Anlagenrating

Das Audit zur unabhängigen Bewertung von Photovoltaik-Kraftwerken nach internationalem Rating

Das an DIN EN ISO / IEC 17020 orientierte Rating bescheinigt die Qualität und das Ausfallrisiko der Anlage und bewertet sie nach dem bankenüblichen Rating von AAA bis C. Die unabhängige Beurteilung ermöglicht einen objektiven Vergleich von unterschiedlichen Photovoltaikprojekten und eine bessere Positionierung am Markt.

Ihr Nutzen

  • Bessere Finanzierungskonditionen durch verlässliches Rating
  • Starkes Verkaufsargument beim Verkauf der Anlage oder von Anteilen der Anlage
  • Risikominimierung durch aussagekräftige Anlagenbewertung anhand international üblicher Ratings

Services

Bewertung der Projektplanung
  • Technisches Konzept und Auswahl der technischen Komponenten
  • Generalunternehmer / Planer
  • Dokumentation und Qualitätssicherungskonzept
  • Kaufmännisches und rechtliches Konzept 
Prüfung des EPC-Vertrags
  • Technische Kriterien
  • Qualitätssicherungskonzept
  • Wirtschaftliche Aspekte
  • Rahmenbedingungen und Anhänge 
Bewertung der Bauphase
  • Technisches Konzept und Auswahl der technischen Komponenten
  • Dokumentation und Qualitätssicherungskonzept
  • Betriebsführungskonzept 
O&M-Vertrag
  • Definition der Leistungen
  • Garantien für Erträge und Einspeiseverfügbarkeit, Regelung der Haftung
  • Definition der Kosten und Angabe von Preisanpassungen
  • Rahmenbedingungen und Anhänge
Betriebsphase
  • Fernüberwachungskonzept
  • Dokumentation und Qualitätssicherungskonzept
  • Betriebsführungskonzept