Revolution Booster Kit

Blitzschnelle Netzanbindung dank modularer Paketlösung

Zeit und Kosten immer genauer kalkulieren und dabei sämtliche Prozesse im Überblick behalten - Planer, Investoren sowie Bauherrn von PV-Anlagen werden durch die Professionalisierung der Branche mit immer komplexeren Anforderungen konfrontiert. Bei der Anbindung an Netzbetreiber und Direktvermarkter gibt es in Deutschland nicht erst seit der EEG Regelung einige Hürden, die es zu überwinden gilt.

Schlüsselfertige Komplettlösungen und die Umsetzung elementarer Projektabschnitte durch erfahrene Spezialisten sind bereits heute für eine Vielzahl von Projektierern das Mittel der Wahl. Die professionelle Unterstützung ermächtigt sie, unter anderem folgende Arbeitsbereiche zu optimieren:

✓  Planungsprozesse verschlanken

✓  Abläufe und Schnittstellen reduzieren

✓  Kostenkalkulation vereinfachen

✓  Lieferzeiten verkürzen

Die mit Sicherheit schnellste Anbindung an die Netzbetreiber

Speziell für alle Projektierer und EPCs, die ihren Prozess der Netzanbindung beschleunigen möchten, haben wir das REVOLUTION BOOSTER KIT entwickelt. Das standardisierte rundum-sorglos-Paket besteht aus unserem zertifizierten Power Plant Controller und wird von unseren hausinternen Services wie Planung und Inbetriebnahme abgerundet. Es beinhaltet eine PPC Station und einen Batterie-Backupschrank. Dieser kann je nach Anforderung der Überbrückungszeit den Schaltschrank puffern (0/4/8 Std).

Jetzt Kontakt aufnehmen

Standardisiert und skalierbar


Mit dem All-in-one-Treiber der bewährten blue'Log® X-Serie begegnen Sie einer hohen Protokollvielfalt mit maximaler Flexibilität. Der Funktionsumfang kann problemlos erweitert und projektspezifisch auf jede Anlagentopologie angepasst werden. Sämtliche Schnittstellen sind modular aufgebaut und erlauben dadurch eine hohe Skalierbarkeit.

Stakeholder unter Kontrolle


Die Abstimmung des PPC Konzepts mit sämtlichen relevanten Stakeholdern (Netzbetreiber, Direktvermarkter, EPC) übernehmen wir und nehmen die Power Plant Control Lösung VDE-AR-N 4110 konform in Betrieb. Sie haben zudem die Möglichkeit darüberhinausgehende Services (wie bspw. messstellentechnische Nachweise) nach Bedarf bequem zu Ihrem Paket hinzu zu buchen.

Eine Investition, die sich rechnet


Sie beziehen das REVOLUTION BOOSTER KIT bei der meteocontrol schlüsselfertig zum Fixpreis. Dadurch erhalten Sie eine langfristig valide Kalkulationsgrundlage, die Ihnen Investitionssicherheit bringt. Wir übernehmen das Risiko, um Ihnen in Zeiten volatiler Marktpreise mehr Planungssicherheit zu geben.

Schützen Sie gemeinsam mit uns das Klima


2020 haben wir über die Initiative von PrimaKlima 1.667 Setzlinge für einen neuen Mischwald in Nicaragua gepflanzt. Die neuen Bäume werden in den nächsten 50 Jahren rund 300 Tonnen CO2 einbinden und somit einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wir möchten die Waldfläche kontinuierlich erweitern und planen daher für jedes verkaufte REVOLUTION BOOSTER KIT einen weiteren Baum zu pflanzen.

Weitere Informationen finden Sie unter primaklima.org

Power Plant Control by mc

Reliable Grid Code Compliance

Schnelle und stabile Regelung auf den Netzanschlusspunkt: Der Power Plant Controller (PPC) unterstützt nationale wie auch internationale Grid Codes und ermöglicht dadurch eine netzkonforme Einspeisung von Photovoltaikanlagen auf Nieder- Mittel- und Hochspannungsebene weltweit.

Die leistungsstarke blue'Log® X-Serie bietet zu diesem Zweck eine Vielzahl an Funktionen zur Wirk- und Blindleistungsregelung. Somit garantieren wir eine verbesserte Netzstabilität – herstellerunabhängig. Modularität und Skalierbarkeit erlauben eine PV‑Kraftwerksregelung nach Maß und sorgen für die nötige Flexibilität, um der hohen Diversität von Netzanschlussbedingungen gerecht zu werden.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Zertifizierte Konformität

Der Power Plant Controller (PPC) auf Basis des Reglers blue’Log XC ist zertifiziert nach den in Deutschland gültigen Technischen Anschlussregeln Mittelspannung (VDE-AR-N 4110) und Hochspannung (VDE‑AR‑N 4120).

Die elektrischen Eigenschaften und Funktionen des Reglers wurden gemäß FGW TR3 vermessen und durch die unabhängige, akkreditierte Zertifizierungsstelle DNV GL Renewables Certification gemäß FGW TR8 erfolgreich mit einem Komponentenzertifikat ausgezeichnet.

Um bereits in der Planungsphase das Regelverhalten der Wirk- und Blindleistungsregelung bewerten zu können, kann das nach FGW TR4 validierte Simulationsmodell zum Zwecke der Anlagenzertifizierung verwendet werden.

certification mark dnv gl for meteocontrol