IT-SICHERHEIT

MEC-0736_698x230_II.jpg

Schützen Sie Ihre Anlagen


Um Ihre PV-Anlagen vor fremden Zugriffen zu schützen, arbeiten wir kontinuierlich an Lösungen zur bestmöglichen IT-Sicherheit. Unsere Produkte bieten hierfür sehr gute Möglichkeiten, wie beispielsweise der verschlüsselte Fernzugang und der passwortgeschützte Zugriff.

Wie Sie selbst darauf achten können, die IT-Sicherheit Ihrer Anlagen zu erhöhen - dazu möchten wir Sie mit weiteren Hilfestellungen unterstützen. So vermeiden Sie unnötige Risiken: 

 

  • Richten Sie für den Fernzugriff kein Port-Forwarding auf Ihrem Router ein. Damit würden Sie ihren Datenlogger öffentlich ins Internet stellen.
  • Schließen Sie am Router alle Ports, die Sie nicht benötigen.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit eine Firewall, um das Netzwerk Ihrer PV-Anlage optimal zu schützen.
  • Ändern Sie die Standardpasswörter der Datenlogger, um die zur Verfügung stehenden Schutzmöglichkeiten optimal zu nutzen.
  • Sollten Sie aus weiteren Gründen Fernzugriff benötigen, verwenden Sie nur eine gesicherte VPN-Verbindung, um eine öffentliche Erreichbarkeit zu verhindern.

Gerne bieten wir Ihnen diesen Service mit unserem Connectivity Center an und verhelfen Ihrem Servicepersonal dazu, eine gesicherte und schnelle Fernüberwachung zu realisieren.

  • Jahreslizenz Connectivity Center: Artikelnr. 426.023