STRING MONITORING UNIT (SMU)


Funktionsweise

Die String Monitoring Unit (SMU) erfasst unabhängig vom verwendeten Wechselrichter in Echtzeit präzise sämtliche elektrische Größen (Strangströme, Systemspannung, Summenstrom und -leistung) des PV-Generators und bietet zudem die Möglichkeit den Status von Überspannungsschutz, DC Lasttrennschalter und Türkontakt sowie die Schrankinnen-temperatur des Generatoranschlusskastens (GAK) zu überwachen.

Die SMU bietet damit eine kontinuierliche Überwachung der Gleichspannungsseite von Photovoltaikanlagen und stellt zum Auslesen der Daten eine RS-485 Schnittstelle bereit. Das herstellerunabhängige, offene Modbus RTU Protokoll ermöglicht dabei nicht nur sämtlichen Datenloggern der meteocontrol die Kommunikation mit der Messwerterfassung.

Mit unserer Komplettlösung im anschlussfertigen Generatoranschlusskasten (GAK) nach projekt- und kundenspezifischen Anforderungen bieten wir Ihnen ein kosteneffizientes Stringmonitoring zur Sicherung ihres Ertrags.


Features

  • Messung von 8 bis 24 Strings, bei Doppelbelegung 16 bis 48 Strings
  • Fehlererkennung im PV-Generator auf Strangebene
  • Präzise Messwerterfassung in Echtzeit
  • Kompatibilität bei Systemspannungen bis 1.500 V DC
  • Herstellerunabhängiges, offenes Modbus RTU Protokoll
  • Umfangreiche Statusüberwachung
  • Vorkonfiguration zur mühelosen Anbindung an die Datenlogger WEB’log und blue’Log X-Serie

Ihr Nutzen

  • Höchste Flexibilität im Systemdesign
  • Detektion bereits geringer Mindererträge – Sicherung Ihres Ertrags auf Strangebene
  • Kosteneffiziente Überwachung der Gleichspannungsseite Ihrer PV-Anlage
  • Zukunftsfähige Hardware auch für Systemdesign mit 1.500 V DC
  • Problemlose Anbindung an beliebige SPS oder Datenlogger
  • Zeit- und Kostenersparnis durch vereinfachten Inbetriebnahmeprozess

Technische Daten

String Monitoring Unit (SMU) zur Überwachung von bis zu 48 Modulstrings.

String Monitoring Unit 0825
(SMU 0825)
String Monitoring Unit 1225
(SMU 1225)
String Monitoring Unit 1625
(SMU 1625)
String Monitoring Unit 2422
(SMU 2422)
Strommessung
Anzahl der Messkanäle 8 12 16 24
Anzahl der Strings bei Doppelbelegung 16 24 32 48
Messbereich 0 ... 25 A bei max. 1.500 V DC 0 ... 22 A bei max. 1.500 V DC
Messgenauigkeit ≤ 0.5 %
Spannungsmessung
Messbereich 0 ... 1.500 V DC
Messgenauigkeit < 1,5 %
Temperaturmessung
Messbereich Umgebungs- / Modultemperatur (PT100)1 - 22 °C ... 83 °C
Messbereich Platinen- / Schrankinnentemperatur 0 °C ... 100 °C
Digitaleingang 4
Analogeingang 2
(0 ... 10 V, 0 ... 20 mA)
Versorgungsspannung 24 V DC
Kommunikation RS-485, Modbus RTU

1Die String Monitoring Unit bietet die Möglichkeit einen PT100 Temperatursensor anzuschließen. Zur Messung der Modultemperatur kann hierzu der Artikel 423.201 (PT100 Selbstklebesensor) verwendet werden.


String Monitoring Unit (SMU)



Artikelnummern
421.925 String Monitoring Unit 0825 (SMU 0825)
421.926 String Monitoring Unit 1225 (SMU 1225)
421.927 String Monitoring Unit 1625 (SMU 1625)
421.928 String Monitoring Unit 2422 (SMU 2422)

Interessiert?

Dann wenden Sie sich direkt an uns:

E-Mail: sales@meteocontrol.com
Tel.: +49 821 / 34 666-80