GLOBALSTRAHLUNGSSENSOREN


Pyranometer SR20-D2

Das SR20-D2 ist für den Einsatz bei jeglicher Wetterlage geeignet und hat hervorragende Werte bei der Temperaturabhängigkeit. Die Eigenschaften jedes Pyranometers werden individuell geprüft und dokumentiert (wie gemäß ISO 9060 gefordert). Es findet Einsatz sowohl in der Klimaforschung, der Hydrologie wie auch in der Meteorologie. Mit diesem Gerät kann die gesamte auftreffende Strahlung gemessen werden. Das Pyranometer verfügt sowohl über eine RS485 Modbus-Schnittstelle, als auch über eine Analog-Schnittstelle (4 … 20 mA), die eine einfache Verbindung zu jedem meteocontrol Datenlogger gewährleisten.



Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 5,5 … 30 V DC
  • Ausgangssignal: Modbus RTU (RS485) und 4 … 20 mA
  • ISO 9060 Klassifizierung: Secondary Standard
  • Kalibrierungsunsicherheit: < 1.2 % (k = 2)
  • Null-Offset a: 5 W/m² unbelüftet
  • Kalibrierungsregister: Verfügbar für Benutzer auf Anfrage
  • Temperaturfehler: < ± 0,4 % (-30 … 50 °C)
  • Temperaturfehler des individuellen Sensors: Testbericht beiliegend
  • Richtungsfehler: < ± 10 W/m²
  • Richtungsfehler des individuellen Sensors: Testbericht beiliegend
  • Neigungsfehler: < 0,2 % (0 … 90 °C bei 1.000 W/m²)
  • Stabilitätsabweichung: < ± 0.5 % Abweichung pro Jahr
  • Nichtlinearität: < ± 0.2 % (100 … 1.000 W/m²)
  • Erwartete Genauigkeit für Tagessummen: < 2 %
  • Ansprechzeit (95 %): 3 s
  • Spektralbereich: 285 … 3.000 nm
  • Betriebstemperatur: -40°C…80°C
  • Messbereich: 0 ... 4000 W/m² (Modbus),  0 ... 1600 W/m² (4 ... 20 mA)
  • Schutzklasse: IP67
  • Abmessungen: H: 85 mm (mit Glasdom) / Ø 150 mm (Gehäuse)



Artikelnummern
423.035 Pyranometer SR20-D2

Pyranometer SMP 10 und SMP 11

Das SMP 10 und SMP 11 sind für den Einsatz bei jeglicher Wetterlage geeignet. Es findet Einsatz sowohl in der Klimaforschung, der Hydrologie wie auch in der Meteorologie. Mit diesem Gerät kann die gesamte auftreffende Strahlung gemessen werden.



Technische Daten

  • Versorgungsspannung: 5 … 30 V DC
  • Stromaufnahme: 4,16 mA (24 V DC)
  • Ausgangssignal:
    4 … 20 mA und
    RS485 Modbus
  • Spektralbereich: 285 … 2.800 nm
  • Betriebstemperatur: - 40 … 80 °C
  • Messbereich: 0 … 4.000 W/m²
  • Schutzart: IP 67
  • Genauigkeit: < 2 %
  • Abmessungen (H x B x T):
    H: 68 mm (ohne Dom),
    Ø 150 mm (Gehäuse),
    Ø 50 mm (Dom)


Artikelnummern
423.034 Pyranometer SMP 10
423.029 Pyranometer SMP 11