Kultur


Augsburg blickt auf über 2.000 Jahre Geschichte zurück und ist mit 295.895 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Bayern. Im Zentrum der Stadt befindet sich das Augsburger Rathaus mit dem Goldenen Saal. Vom angrenzenden Perlachturm hat man auf 66m Höhe einen tollen Ausblick über die Altstadt, bei Föhn erblickt man sogar die Alpen am Horizont. Nicht verpassen sollte man auch die Fuggerei, die älteste Sozialsiedlung der Welt. Ein Besuch in der Augsburger Puppenkiste ist bei Kindern sowie bei Erwachsenen beliebt.

Natur


Augsburg hat viel Grünfläche zu bieten. Im Augsburger Zoo sowie im Botanischen Garten kann man die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt entdecken. Erholung findet man aber auch in den zahlreichen Grünflächen und Parks sowie den angrenzenden Wäldern (Siebentischwald, Stadtwald, Westliche Wälder). Viele Bade- und Erholungsmöglichkeiten bieten die zahlreichen Seen und Flüssen rund um Augsburg. Und für Wanderer und Bergliebhaber ist der Weg in die Alpen nicht weit.

Freizeit


Zahlreiche Restaurants, Cafés und Bars, beispielsweise auf der Maximilianstraße, laden zu einem lebendigen Stadtleben ein. Zweimal im Jahr findet der Augsburger Plärrer, das größte Volksfest in Schwaben, statt. In den Sommermonaten locken unterschiedliche Veranstaltungen wie die Augsburger Sommernächte, das Modular Festival oder das Street Food Schmeckfestival die Augsburger nach draußen. Zur Weihnachtszeit ist der Augsburger Christkindlesmarkt ein beliebter Treffpunkt.

 

Sport


Für Sportfans gibt es in Augsburg ein hochklassiges Sportangebot. Fußball-Fans feuern in der WWK-Arena den FC Augsburg an, im Curt-Frenzel-Stadion werden die Augsburger Panther beim Eishockey gefeiert und bei den Spielen der Topstar Kangaroos kommen Basketball-Anhänger voll auf ihre Kosten. Für Wassersportfans lohnt sich ein Besuch am Augsburger Eiskanal. Auf der ersten künstlichen Wildwasserstrecke Deutschlands werden regelmäßig nationale und internationale Weltcups, Europameisterschaften und Weltmeisterschaften im Kanu-Sport ausgetragen. 

 

Wussten Sie...?

Das Augsburger Friedensfest wird jährlich am 8. August gefeiert und geht auf den Westfälischen Frieden 1648 und der damit einhergehenden Religionsfreiheit zurück. Heute ist das Friedensfest ein gesetzlicher Feiertag, der ausschließlich im Stadtgebiet Augsburg gilt. Augsburg ist damit die Stadt mit den meisten Feiertagen in Deutschland.

Wussten Sie...?

Der König von Augsburg ist eine Kultfigur. Ein Mann mit grauem rauschenden Bart, der normalerweise durch Augsburg läuft oder sich an ausgesuchten Plätzen wie dem Augsburger Rathaus platziert. Selten findet eine Veranstaltung ohne ihn statt. Der König gehört längst zur Stadt, viele Augsburger kennen ihn. 

 

Wussten Sie...?

Die Fuggerei ist die älteste Sozialsiedlung der Welt und wurde im Jahr 1521 vom Kaufmann Jakob Fugger gestiftet. In der Fuggerei erhalten schuldlos verarmte Augsburger Bürger günstigen Wohnraum. Noch heute beträgt die Jahresmiete einen Rheinischen Gulden. Das sind umgerechnet 0,88 Euro.