Monitoringlösung für 65 MWp Portfolio

Arkolia Energies hat die bestehende Überwachung durch die Monitoringlösung von meteocontrol ersetzt. „Dass es sich bei der Monitoringlösung um ein System mit offenen Schnittstellen handelt, die auf unsere Bedürfnisse angepasst werden können, war letztlich ausschlaggebend für die Partnerschaft mit meteocontrol“, erläutert Guillaume Bringard, O&M Manager von Arkolia Energies. Zu dem Retrofit der Anlage hat meteocontrol eine Power Control Schnittstelle entwickelt, die den Anforderungen des Netzbetreibers entspricht.

Anlagendaten


Standort: Frankreich

Fertigstellung: 2016

Größe: 65 MWp

Services


  • Hardware Retrofit and Portfoliointegration in VCOM
  • Entwicklung einer Power Control Schnittstelle für spezifische Wechselrichter
  • Monitoring und Regelungslösung - zugeschnitten auf den französischen Markt (DEIE)
  • VCOM Schulung

Bildquelle: Arkolia Energies

 

zurück zur Übersicht